Teilnahme am Trainingsbetrieb ab sofort bereits wieder mit tagesaktuellem Test möglich

 

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,
liebe Pettstadter Schützenfamilie,


ab sofort ist bereits mit tagesaktuellem Test (bekannte 3G-Regelung) die Teilnahme am regulären Trainingsbetrieb auf unseren Anlagen für alle Disziplinen im Bereich

- 10 m Luftdruckwaffen
- 10 m Lichtwaffen
- 25 m Raumschießanlage (alle Kaliber)
- Bogensport


wieder möglich. Vom Betreten des Vereinsheims bis zum eigenen Schießstand ist - wie bisher -  eine FFP2-Maske zur tragen.


Für Zuschauer und Gäste gilt entsprechend der aktuellen gesetzlichen Vorgaben 2G (Geimpft/genesen).

Bitte erleichtert unseren Aufsichten die Arbeit und bringt Euren Impf- bzw. Testnachweis zum Training mit. Die Durchführung eines Selbsttests im Schützenhaus ist nicht möglich.

Ab dem 13.12.2021 steht im Vereinsheim des Sportvereins Pettstadt (Adresse Kaulberg 50, 96175 Pettstadt, Kabineneingang) ein Testcenter zur Verfügung, das auch in den Abendstunden genutzt werden kann. Das Testcenter ist von Montag bis Freitag (17:30 - 19:00 Uhr) und Samstag/Sonntag (9:30 - 11:00 Uhr) geöffnet. Weitere Infos finden sich unter http://www.sv-pettstadt.de. Terminvereinbarungen sind unter https://sv-pettstadt.testq.io/login möglich.

Nach aktuellem Stand finden am Montag, den 09.05., unsere diesjährige Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen und am Samstag, den 28.05., ein Sommerfest mit Königsproklamation statt. Wir bitten um entsprechende Terminvormerkung.

Habt Ihr noch Fragen, wendet Euch bitte an die jeweiligen Schützenmeister!

Das Schützenmeisteramt.

 Weitere Infos zum Thema:


© be-office | Office-Dienstleistungen | Bertram Englbauer | Bamberg