• 06_09_084.JPG
  • _03.jpg
  • IMG_0319.JPG
  • 06_09_122.JPG
  • IMG_7767.jpg

Beiträge

Bogenschießen

Seit Anfang des Jahres 2017 hat der Freihand Schützenverein sein sportliches Portfolio um eine anspruchsvolle und reizvolle Disziplin erweitert: das Bogenschießen.


Hierzu wurden im Keller des Nebengebäudes auf der neuen 25m-Schießanlage acht 18m-Bogenstände eingerichtet. Dort besteht die Möglichkeit, sich sowohl diesem faszinierenden Sport über eine Schnuppertrainingseinheit zu nähern oder die in einem der angebotenen Einsteigerkurse erworbenen Fähigkeiten weiter zu vertiefen, als auch für erfahrene Schützen sich weiter zu verbessern.


In den Sommermonaten besteht die Möglichkeit des Trainings auf dem neu errichteten Bogenplatz am Ortsrand gegenüber der Sportanlage „An der Hammerstatt“. Auf dem 3500m² umfassenden Grundstück kann auf Ziele in Entfernungen zwischen 18 und 70 Metern geschossen werden.


Für das anfängliche Training steht eine ausreichende Anzahl von Bögen, Pfeilen und Schutzausrüstung zur Verfügung.


Jung & Alt, Mann & Frau, sowie insbesondere auch Menschen mit körperlichen Behinderungen können ein Leben lang Bogensport betreiben.


Die Spannung beim Zielen, die Entspannung beim Lösen und den Rhythmus des Atmens spüren, sind die wesentlichen Dinge, die diesen Sport besonders machen.


Den Stress vergessen, nebenbei die Muskulatur des Rückens stärken um Rückenprobleme vorzubeugen, sind neben der Konzentration und Koordination des Geistes und des Körpers nur einige der positiven Effekte dieses Sportes.

 

Unser Angebot

Fachliche Anleitung im Bereich

  • Olympischer Recurvebogen
  • Compound-Bogen
  • Intuitiver Blankbogen

Einsteigerkurse für Jung und Alt

  • um die Technik des Bogenschießens von Grund auf richtig zu erlernen

Freie Trainingseinheiten

  • für fortgeschrittene Schützen

Schnupperveranstaltungen für Gruppen auf Anfrage

 

Einsteigerkurs

Zum Einstieg in den Bogensport bieten wir einen speziellen Anfängerkurs an, in dem neben der richtigen Technik auch ein Einblick in die Komplexität des Bogenschießens vermittelt wird.


Der Kurs erstreckt sich über 4 x 2 Stunden.


Kosten:

Für Mitglieder: kostenfrei
Für Nichtmitglieder: 30,00€*

(*: wird bei Vereinseintritt auf den ersten Jahresbeitrag angerechnet)

Aktuell finden keine Kurse statt. Sobald wieder Einsteigerkurse stattfinden, werden wir darüber auf dieser Seite informieren.

 

aktuelle Trainingszeiten

In den Sommermonaten (April bis Ende September) findet das Training bei trockenem Wetter Montag und Mittwoch jeweils von
18:00 Uhr bis ca. 21:00 Uhr auf dem Bogenplatz statt.

 

Gut zu wissen

Ab dem 7. - 8. Lebensjahr besitzen Kinder die notwendige Muskelkraft sowie Koordinationsfähigkeit, um mit dem Bogenschießen beginnen zu können.


Der Bogen ist gemäß der Definition im Waffengesetz (WaffG) ein Sportgerät, wie z. B. ein Golfschläger oder Fußbälle. Er unterliegt keinen Einschränkungen, was den Erwerb, die Aufbewahrung, den Transport oder den Umgang hiermit betrifft.

Entsprechend entfällt eine gesetzesmäßige Altersbegrenzung.

Alles, was Sie zu einem ersten Training benötigen, sind geschlossenes Schuhwerk, wenn möglich enganliegene Oberbekleidung und viel gute Laune.

 

Ansprechpartner

Bei Fragen rund um das Thema Bogenschießen im Verein können Sie sich gerne an unseren Schützenmeister Bogen wenden.

Mario Werner

  • 0173 / 4 87 73 77
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 







 

Vorstandschaft

Die Generalversammlung am 16.03.2019 bestimmte folgende Mitglieder in den Vereinsausschuss:

 

Alexander Hummel   1. Vorsitzender
Alexander Hummel

Sonnenstr. 1
96175 Pettstadt
 

  09502/923852

  09502/923851

  0171/1526181

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

     
Rainer Mild   2. Vorsitzender
Rainer Mild

Wassermannstr. 23
96052 Bamberg
 


  0160/90210885


  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Irene Kraus   Kassenwart
Irene Kraus

Valentin-Becker-Str.
96052 Bamberg
 

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

     
Tilman Brehm   Schriftführer
Tilman Brehm


 

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Kerstin Jacobsen

 


Oberschützenmeisterin
Kerstin Jacobsen

Waldstraße 9
96175 Pettstadt

 

  0170/3449209

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

     
Klaus Dahinten  

Schützenmeister (Fachbereich: Luftdruckanlage)
Klaus Dahinten

Mühlweg 1a
96175 Pettstadt

 

  0173/6911823

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 
Ulrich Först  

Schützenmeister (Fachbereich: Pistolenstand)
Ulrich Först

96175 Pettstadt

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

   
 
Mario Werner  

Schützenmeister (Fachbereich: Bogen)
Mario Werner

Amselweg 2a
96175 Pettstadt

 

  0173/4877377

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Richard Kaiser

  1. Beisitzer
Richard Kaiser

Lange Str. 7
96175 Pettstadt
 

  09502/1781

     
Stephan Kaiser   2. Beisitzer
Stephan Kaiser

 


  0171/9915798
 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 
Fred Hummel   3. Beisitzer
Fred Hummel

Sonnenstr. 1
96175 Pettstadt
 

  09502/8410
  0171/2111128
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 
Sebastian Dennerlein   4. Beisitzer
Sebastian Dennerlein

Kaulberg 7
96175 Pettstadt
   

 
Reinhold Hohl   1. Jugendleiter
Reinhold Hohl

  0176/51995058
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
   
 

 

2. Jugendleiter
Alexander Ehler

Hauptstraße 25
96175 Pettstadt

 

  0151/56066835
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

     

 

 

Unsere Sportanlage


Unser Vereinsheim

       

Hauptgebäude in der Fabrikstraße 30a

  Nebengebäude mit Festhalle   Durchgang zur Luftruckhalle und zur Festhalle

Unsere Vereinsgaststätte


Hier gehts zur

Taverne Artemis



Unsere elektronische 10m-Luftdruckanlage

 

Unsere Schießanlage besteht aus 21 vollelektronischen Ständen der Firma DISAG für alle 10m Luftdruckdisziplinen.

Diese bietet unseren Mannschaften ideale Trainingsbedingungen in einem modernen Ambiente.

 
 
  10m 1
 


Unser 25m Pistolenstand

 
 Im Keller unseres Nebengebäudes ist der neue 25m Pistolenstand untergebracht.


Bogenanlage

Für die Hallensaison und bei Schlechtwetter bieten wir unseren Bogenschützen auf der 25m-Anlage im Keller des Nebengebäudes ideale Trainingsbedingungen auf acht 18m-Ständen, die bis zu einem Zuggewicht der Bögen von 65lbs ausgelegt sind.

Hier gehts zur Bogenabteilung.

 
 

 

 

 

Trainingszeiten

Im Rahmen der festgelegten Trainingszeiten stehen unseren Mitgliedern und interessierten Gästen unsere Schießanlagen zur Verfügung. Sollten
Sie über keine Mitgliedschaft im BSSB oder DSB verfügen, so ist die Teilnahme am Trainingsschießen durch den Abschluss einer Tagesversicherung
zum Preis von 1,- Euro möglich. Wir verfügen über eine große Auswahl an Vereinswaffen, sodass Sie auch ohne eigenes Sportgerät gerne einfach für ein kostenloses Probetraining vorbeikommen können.


Während der Rundenwettkampfzeit von Oktober bis April finden während der Trainingszeiten auch die Heimkämpfe unserer sechs Mannschaften
statt. Das Training ist parallel möglich. Wir bitten jedoch um Verständnis, dass die Stände zunächst den Wettkampfschützen zur Verfügung gestellt
werden müssen.


Unsere Schießanlagen sind wie folgt geöffnet:

  • 10m Luftdruckanlage: Di | Fr
  • 25m RSA (KK/GK): Di | Do
  • Bogenstand / Bogenwiese: Mo | Mi

Jugendtraining (Luftgewehr | Luftpistole | RedDot Lichtschießen)

Das Dienstagstraining ab 18.30 Uhr richtet sich speziell an unsere Jugendlichen. Hier ist neben geschulter Standaufsicht stets immer auch ein speziell
ausgebilderter Jugendleiter anwesend, der sich besonders um die Bedürfnisse des Schützennachwuchses kümmert. Neben traditionellen Luftdruckwaffen setzen wir im Jugendbereich auch spezielle Lichtschieß-Sportgeräte ein, um für jedes Alter das am besten geeignete Sportgerät anbieten zu können.
Im Anschluss an das Jugendtraining stehen unseren Jungschützen diverse weitere Freizeitmöglichkeiten, wie z. B. Tischtennis, Dart, Billard, kostenfrei zur Verfügung.

Aktive im Bereich Luftdruck

Sämltiche aktive Luftdruckschützen treffen sich regelmäßig dienstags und freitags ab 19.00 Uhr zum Training.

Aufgrund der großen Zahl verfügbarer Schießstände ist ein gleichzeitiges Training unserer drei Luftdruckmannschaften Luftgewehr und Luftpistole möglich. Sowohl die Pistolenschützen, die in der Oberfrankenliga starten, als auch unsere beiden anderen an den Gau-Wettkämpfen teilnehmenden Mannschaften trainieren mit Luftgewehr oder Luftpistole ungestört nebeneinander.

Teilweise wird auch zur Vorbereitung für die Teilnahme an besonderen Wettbewerben oder Meisterschaften am Freitag in der Luftdruckhalle trainiert.
Auch im Bereich Luftdruck ist für erwachsene Interessierte jederzeit die Möglichkeit eines Schnuppertrainings gegeben. Bitte melden Sie sich in diesem Fall aber bitte via E-Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) unverbindlich an.

Senioren- bzw. Auflage-Training

Die Senioren treffen sich zum speziellen Training in den Auflage-Disziplinen jeweils dienstags ab 17.30 Uhr.

Corona-bedingt entfällt derzeit das gemeinsame Training zwischen Senioren und Jungschützen. Dieses gemeinsame Training hat den besonderen Reiz, dass jeder Seniorschütze auch ein Enkelkind mitbringen kann und so die Begeisterung für den Schießsport an die nächste Generation weitergegeben wird. Es ist schon etwas Besonderes daran, sich auf Augenhöhe mit Geschwistern, Eltern oder Oma & Opa zu messen.

Bogentraining

Unsere Bogenabteilung trifft sich in der Wintersaison (Oktober bis April) zum wöchentlichen Training jeweils montags und mittwochs ab 18:00 Uhr auf
dem Bogenstand im Untergeschoss des Nebengebäudes. Speziell für Leistungsschützen wird nach Bedarf ein zusätzlichen Training am Montag angeboten.

 

In der Sommersaison (April bis Ende September) findet das Training bei trockenem Wetter montags und mittwochs ab 18:00 Uhr auf dem Bogenplatz am westlichen
Ortrand von Pettstadt statt.
Gesonderte Trainingszeiten sind nach Absprache mit den Bogentrainern und dem Schützenmeister Bogen auf dem Außengelände möglich.

Unter fachlicher Aufsicht können zu diesen Trainingszeiten die bereits erworbenen Fähigkeiten mit Pfeil und Bogen vertieft werden. Da
Bogenschießen ein Sport für die ganze Familie ist, finden die Trainingseinheiten immer gemeinsam für Jung und Alt statt.

Klein-/Großkalibertraining in der 25m-Anlage

Das Training für Klein- und Großkaliberwaffen findet in der 25 m-Anlage (Raumschießanlage) im Nebengebäude statt.

Die aktuellen Trainingszeiten sind Dienstag und Donnerstag ab 19.00 Uhr. Zusätzlich besteht die Möglichkeit zum Training nach Vereinbarung.

Unsere drei Mannschaften nehmen an Rundenwettkämpfen und Meisterschaften teil. Die Anlage wird daher an weiteren drei Abenden zum Training und zur Austragung von Heimwettkämpfen genutzt.

Für Interessierte und Nichtmitglieder besteht nach vorheriger Vereinbarung die Möglichkeit, individuell betreut unsere Schießanlage bei einem Probetraining kennenzulernen.  Hierfür wird um vorherige Anmeldung beim Schützenmeisteramt via E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gebeten.

Vereinsnachrichten Archiv

Frühere Ausgaben:

Jahresheft Archiv

Frühere Ausgaben:

 


© be-office | Office-Dienstleistungen | Bertram Englbauer | Bamberg